Winterreisen

Schneemobil pur
Schneemobil pur
Lappland Abenteuer
Lappland Abenteuer
Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern

Der Winter in Lappland dauert 6-7 Monate, je nach Region beginnt er im Oktober / November und dauert bis in den April / Mai. Während dieser Zeit herrscht durchgängig Frost und die Temperaturen fallen zu Mittwinter bis unter -30° C. Der frische Pulverschnee türmt sich meterhoch auf. In exponierten Lagen verdichtet er sich und formt Bäume und Sträucher zu einzigartigen Schneeskulpturen. Die Sonne zieht eine flache Bahn über den Himmel und beleuchtet die in Eis und Schnee erstarrte Landschaft in intensiven Farben.

Wenn die Sonne untergegangen ist, muß es nicht dunkel werden. Die Schneekristalle reflektieren das gelbe Licht von Mond und Sternen und erhellen die klare Winternacht. Mit etwas Glück flackern die grünen Schleier des Nordlichtes über den dunkelblauen Nachthimmel. In dieser Szenerie gleiten wir auf Skiern, Hundeschlitten oder Schneemobil durch die winterliche, subarktische Tundra. Einmalige Erlebnisse und Eindrücke, die Sie nicht vergessen werden.

Schneemobil pur Mit dem Schneemobil (Motorschlitten, Ski-doo, ...) durch die winterlichen Landschaften gleiten, über zugefrorene Seen, durch tief verschneite Wälder, auf den Bergrücken dem Sonnenuntergang entgegen, fast ohne Grenzen durch den tiefen Pulverschnee surfen. Für uns ist es Spaß und Abenteuer, für die Einheimischen ist es im Winter oft das einzige Fortbewegungsmittel zu ihren abgelegenen Wohn- und Ferienhäusern. Allein die Kommune Arvidsjaur hat dazu mehr als 600 km markierte Trails für Schneemobile angelegt. Auf leistungsstarken Schneemobilen bewährter Marken (Lynx, Ski-doo, ...) führen wir Sie mit viel Erfahrung, auf und abseits der markierten Trails, durch die endlosen Weiten von Schwedisch Lappland.

Lappland Winterabenteuer Hier finden Sie alles für einige erlebnisreiche Tage in der subarktischen Landschaft am Polarkreis in Schwedisch Lappland. Je nach Vorlieben wählen Sie Ihr persönliches Winter-Abenteuer. Ob Sie mit dem Schneemobil durch den Pulverschnee im Fjäll surfen, als Musher ihr Hundegespann durch die Taiga lenken, auf Schneeschuhen oder CrossCountrySkiern die ursprünglichen Landschaften entdecken, beim Eisangeln Ihr Glück versuchen, in der Sauna wieder auftauen, Elch und Ren am offenen Feuer in der Grillkåta zubereiten oder einfach nur vor dem holzbefeuerten Schwedenofen entspannen. Wir tun alles dafür, dass Sie einen unvergesslichen Wintertraum im Land der Polarlichter erleben.

Unterkünfte und Service Die Region bietet ein breites Angebot an Möglichkeiten für die Unterbringung während Ihres Aufenthalts in Schwedisch Lappland. Auf unserem Storberg Fjällgård, etwas außerhalb von Arvidsjaur, lernen...

Anreise und Reiseregion Unsere Winterreisen führen Sie in die Winterlandschaften der Kommunen Arvidsjaur und Arjeplog in Schwedisch Lappland. In der Stadt Arvidsjaur leben ca. 5.000 Menschen und in Arjeplog ca. 2.000, wei...

Persönliche Ausrüstung Der Wohlfühlfaktor während den Aktivitäten wird ganz besonders bei einer Winterreise von der Bekleidung und persönlichen Ausrüstung beeinflußt. Eine Hundeschlittentour können Sie nur dann voll genießen, wenn Sie dabei z.B. auch warme Füße und Hände haben. Nach dem Aufstieg mit den Schneeschuhen auf einen Bergrücken werden Sie z.B. die herrliche ...